Der Fluss Dordogne

  • Canoë en famille sur la Dordogne

  • Baignade dans la Dordogne

  • Canyoning dans un des affluents de la Dordogne

  • Canoë sur la Dordogne

Die Flüsse und das Dordogne-Tal laden zu einer Vielzahl von Ferienaktivitäten ein: Schwimmen, Paddeln, Fahrrad fahren, entspanntes Spazierengehen, anspruchsvolles Wandern oder Reiten.

Idyllischer Schauplatz

Das Dordogne-Tal mit seinen Flüssen und Strömen ist ein idealer und idyllischer Tummelplatz für Ihre Ferien. Ob Sie sich lieber entspannen möchten oder einen Aktivurlaub vorziehen, Sie werden alles, was der Fluss zu bieten hat, voll und ganz genießen, zum Beispiel Schwimmen, Paddelboot fahren und Angeln. Angefangen bei ihrer Quelle im Zentralmassiv und in ihrem gesamten weiteren Verlauf hat die Dordogne atemberaubende Landschaften geformt, die mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß auf den zahlreichen Wanderwegen erkundet werden können.


Erholung am Flussufer

Überall am Fluss gibt es viele stille Kiesstrände, die leicht mit dem Paddelboot zu erreichen sind. Finden Sie Ihr Fleckchen Natur unter den überhängenden Klippen, aus dem Fels gewaschen von der Dordogne: ideal für ein Picknick mit der Familie, zum Schwimmen und für jene kostbaren Momente totaler Entspannung, die Ihren Urlaub unvergesslich machen werden. Gesäumt von Campingplätzen am Wasser, fließt der Fluss durch Beaulieu-sur- Dordogne, von wo er majestätisch weiter in Richtung Souillac strömt, bevor er nahe Sarlat den Périgord erreicht. Die Dordogne bekommt ihr klares Wasser von kleinen Zuflüssen wie dem Alzou und der Cère. An manchen Stellen fließt sie lebhaft mit kleinen Strömungen, an anderen ist sie glatt und perfekt zum Schwimmen.

Grands sites Midi-Pyrénées
Meine Ferien